Nachrichtenarchiv

Vom 17. August 2020

Abschied Werner 09082020 h550px
Von links: Klaus Spohrer, Kalle Hamsen, Werner Kuhl,
Sonja Schuler-Berner 
Mit Ende des Vereinsjahrs ist Werner Kuhl aus dem Vorstand der Weingartener Theaterkiste ausgeschieden. Eine kleine Delegation des Vereins hat ihn zu Hause besucht und ihn mit allen guten Wünschen verabschiedet.

Der Vorsitzende Kalle Hamsen gab einen kurzen Rückblick auf die Person Werner Kuhl und ihre Verdienste aus der Sicht des Vereins. Werner war nicht nur Gründungsmitglied, sondern bereits im Vorfeld einer der Wegbereiter von der Eltern-Theatergruppe des Kindergartens Am Alten Friedhof bis zur Gründung der Weingartener Theaterkiste. Die Satzung basiert zu einem guten Teil auf seinen Ideen und Vorschlägen. Seit der Gründung hat Werner ununterbrochen das Amt des zweiten Vorsitzenden mit großem Engagement und Herzblut ausgeübt. Er hat mit guten Ideen und viel Tatkraft den Verein weitergebracht und auch in schwierigen Zeiten nicht nachgelassen. Seine wichtigste Aufgabe war jedoch neben allen Funktionärsaufgaben seine herausragende Schauspielkunst. Werner hat in den unterschiedlichsten Rollen immer überzeugt und war stets eine tragende Kraft auf der Bühne.

Werner Kuhl selbst nahm seine Verabschiedung aus der Vorstandschaft sichtlich bewegt auf und gab dem Wunsch und der Hoffnung Ausdruck, dem Verein noch lange erhalten zu bleiben und auch in Zukunft noch die eine oder andere Rolle übernehmen zu können. Sonja Schuler-Berner war von der Generalversammlung einstimmig als seine Nachfolgerin gewählt worden und wurde herzlich begrüßt.
Vom 09. August 2020

Unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften und in ungewohnter Stimmung hielt die Weingartener Theaterkiste am 23. Juli ihre Jahreshauptversammlung ab. Der Bericht des Vorsitzenden Kalle Hamsen sprach die coronabedingten Spielausfälle an. Drei Vorstellungstermine von Sindbad, der kleine Seefahrer mussten abgesagt werden, darum wird dasselbe Stück in 2021 noch einmal aufgeführt. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Auch der Abend „Sketche & Musik“ im Autohaus wurde abgesagt und vor allem der Festabend zum 25. Jubiläum des Vereins, der für den 12. September geplant war. Als neuer Jubiläumsfesttermin wurde der 18. September 2021 vorläufig festgelegt.

Kalle Hamsen dankte dem Festkomitee für die bereits geleisteten umfangreichen Planungen und das mittlerweile erschienene Festbuch. Dem Spielausfall zufolge waren auch die Einnahmen ins Minus gerutscht, dennoch berichtete Kassenwartin Christel Hunsinger von einem zufriedenstellenden Kassenstand. Der stellvertretende Vorsitzende seit der Vereinsgründung, Werner Kuhl, schied aus der Vorstandschaft aus. In diese Position wurde Sonja Schuler-Berner einstimmig gewählt. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt, ebenso die bisherige Regie, die bisherigen Mitglieder des Bühnenausschusses und die Kassenprüfer. Vom Festbuch seien noch zahlreiche Exemplare nicht verkauft, berichtete der Sprecher des Festkomitees, Joshua Wenglein, darum werde es bei Sindbad 2021 erneut angeboten.
Vom 25. Juni 2020

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Weingartener Theaterkiste
am Donnerstag, 23. Juli um 19 Uhr in der Walzbachhalle

Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Totenehrung
4. auszugsweise Verlesung des Protokolls der JHV 2019
5. Berichte
  5.1 Vorsitzender
  5.2 Kassenwartin
  5.3 Jugendleiterin
  5.4 Sketchegruppe
  5.5 Kassenprüferinnen
  5.6. Regie & Bühnenauschuss
6. Aussprache
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Neuwahlen der Vorstandschaft, des Bühnenauschusses und der Kassenprüfer/innen
9. Wahl der Regie
10. Anträge
11. Verschiedenes

Anträge müssen bis spätestens 17.07.2020 schriftlich beim 1. Vorsitzenden Kalle Hamsen, Bahnhofstr. 155a, 76356 Weingarten oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingegangen sein.
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Die Vorstandschaft

Vom 31. März 2020

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus hat sich die Weingartener Theaterkiste entschieden ihren diesjährigen Abend "Sketche & Musik", geplant für Samstag, den 27. Juni 2020, ausfallen zu lassen.
Der Beschluss wurde so gefasst, da leider nicht absehbar ist, wie lange die notwendigen Einschränkungen für das öffentliche Leben und den Kulturbereich andauern. Eine verkürzte Probenzeit und das Bangen um die Berechtigung zur Durchführung der Veranstaltung haben uns dazu bewogen "Sketche & Musik" nicht durchzuführen. Wir hoffen Ihnen unser geplantes Programm in 2021 präsentieren zu können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Weingartener Theaterkiste e.V.

Vom 13. März 2020

Sindbad AbsageLiebe Freunde und Besucher der Weingartener Theaterkiste,

aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus, hat sich die Vorstandschaft der Weingartener Theaterkiste dazu entschieden alle folgenden Aufführungen von "Sindbad, der kleine Seefahrer" abzusagen.

Es wird geprüft, ob eine Wiederaufführung des Stückes im Frühjahr 2021 möglich ist. Dieses Jahr werden wir keine Ersatztermine mehr anbieten können.


Kartenrückgabe - Änderung am 19. März

Leider können wir aufgrund der aktuellen Situation den ursprünglichen Termin zur Kartenrückgabe NICHT anbieten.
Einen Ersatztermin dafür können wir noch nicht nennen.

Gerne können Sie uns bei Fragen zu Umtausch/Rückgabe über den facebook-Messenger, Instagram oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Für den Fall einer Wiederaufführung behalten die bereits gekauften Karten Ihre Gültigkeit. Selbstverständlich können alle gekauften Karten für die Termine 14.,15. & 21. März gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Dies ist vorerst ausschließlich am 14., 15. & 21. März jeweils ab 14.30 Uhr vor Ort im Evangelischen Gemeindehaus möglich.
Eine Rückgabe in der "Buchhandlung Carolin Wolf" ist aus organisatorischen Gründen NICHT möglich.


Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir diese schnellstmöglichst auf den bekannten Wegen weitergeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, wünschen Ihnen eine gute Zeit und hoffen Sie auch in Zukunft bei der Theaterkiste begrüßen zu dürfen.


Ihre Weingartener Theaterkiste e.V.