Vom 4. Januar 2016

Nach 20 Jahren wurde Angelica Nagel als Sekretärin des evangelischen Pfarramts aus dem Dienst in den Ruhestand verabschiedet. Sie habe eine facettenreiche und interessante Zeit verlebt, sagt sie selbst.

Für die Weingartener Theaterkiste war Angelica ein höchst wertvolles Bindeglied zur Kirchengemeinde, die dem Theaterverein ihr Gemeindehaus als Spielstätte zur Verfügung stellt. In allen Angelegenheiten hatte sie den Vereinen gegenüber immer ein offenes Ohr und keine Bitte war ihr zu lästig, kein Weg zu weit und kein Telefonat zu viel. Freundlich, kompetent und in hohem Maß hilfsbereit war sie bemüht, vor allem in Terminangelegenheiten alle Wünsche zu vereinen und war der ruhende Pol in manchmal hektischen Stunden. Ihre Herzlichkeit und ihre unkomplizierte Bereitschaft, manches auf dem kurzen Dienstweg zu erledigen, werdden wir sehr vermissen.

Wir freuen uns umso mehr, dass uns Angelica Nagel weiterhin als geduldige und einfühlsame Souffleuse erhalten bleibt und wünschen ihr eine angenehme Zeit und beste Gesundheit für den Ruhestand.