Vom 30. Januar 2020

SpotAn Sindbad Folge3 Palast h550px

Foto vom Bühnenbildmodell: Detail des Palastes

Der Sultan und seine Frau Suleika sitzen im Palast. Seit Wochen und Monaten hat es nicht mehr geregnet und langsam wird das Wasser knapp. Das Volk leidet Durst und der Sultan kann schon keinen Wein mehr sehen und auch keine Trockenfrüchte mehr. Hilfe tut not. Verantwortlich für das Wohlergehen seines Volkes fragt er seinen Ratgeber Ibrahim, was man tun könnte. Dieser empfiehlt, die Wunderlampe zu holen. Sie ist mit Edelsteinen besetzt, aber nur wenn alle Steine vollzählig sind, kann der Geist der Lampe das Wunder bewirken und Wasser beschaffen. Aber: Die Lampe ist kaputt. Sieben Steine fehlen. Da treten Sindbad, Hassan und Scheherazade auf. Sie bieten an, die verschwundenen Steine wieder zu beschaffen. Aber – die Steine sind nicht mehr in Bagdad! Das Abenteuer beginnt.

Termine & Vorverkauf für "Sindbad, der kleine Seefahrer"
Aufführungen sind am So 01., Sa 14., So 15. und Sa 21. März 2020. Beginn ist jeweils um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Einlass ab 14.30 Uhr. Karten gibt es ab dem 08. Februar im Vorverkauf bei der "Buchhandung Carolin Wolf" (ehemals "Bücherwurm") in Weingarten. Kinder zahlen 4€, Erwachsene 6€.

Mehr Infos zum Stück finden sie hier.