Vom 5. Februar 2015

SpotAn JimKnopf 3 WuesteJim und Lukas sind mit Emma und Molly in der Wüste „Am Ende der Welt“ gelandet. Dort steht das Häuschen des Scheinriesen Tur Tur, der nur aus der Ferne groß erscheint und in Wirklichkeit ganz klein ist. In der Realität ist es umgekehrt: je näher jemand kommt, desto größer wird er, je weiter er weg ist, desto kleiner erscheint er.
In Tur Turs Häuschen wohnt gerade Nepomuk, der kleine Halbdrache. Er freut sich, dass Tur Tur sich vor ihm fürchtet und umgekehrt tut es Tur Tur leid, dass er Nepomuk für ein schreckliches Ungeheuer gehalten hat. Auch für Nepomuk haben Jim und Lukas eine sinnvolle Aufgabe im Sinn. Also fahren beide mit.

Es spielen: Christian Kleefeld und Michael Ziegelmeyer

Termine & Vorverkauf für "Jim Knopf und die Wilde 13"
Aufführungen sind am 1., 7., 8. und 14. März, jeweils um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Einlass ab 14.30 Uhr.
Karten gibt es ab 7. Februar in der Buchhandlung „Bücherwurm“ oder an der Tageskasse.