Nachrichtenarchiv

Vom 19. Mai 2014
Begeisterten Beifall erhielten die Nachwuchsschauspieler der Weingartner Theaterkiste für ihren engagierten Auftritt beim Benefizkonzert des Weingartner Sängers Helmut Seidel zugunsten des Eisenbahn-Waisenhorts.

Mara Wenglein und Simon Geissler überzeugten mit der „Zimmerbestellung“. Mara war eine super Telefontussi, deren Sinn tausendmal mehr nach Mode, Nagellack und Feierabend stand als nach ihrem Job an der Rezeption im Hotel Ambassador. Simon war ein trefflich genervter Gast, der sein Anliegen einfach nicht vermitteln konnte. Es war zum Haareraufen. 
Nicht anders erging es Johannes Essig und Joel Osenberg in ihrem Sketch „Tasse oder Kännchen“. Beide haben toll gespielt, jeder mit Unverständnis, Kopfschütteln und Verständnislosigkeit. Dieser Auftritt, der ebenfalls im Hotelmilieu spielt, war der klassische Fall des Aneinandervorbeiredens und Sich-missverstehen-Wollens über die ungeklärte Frage, warum zu einer Tasse immer ein Kännchen gehören muss. 

Alle vier haben ihre Sache hervorragend gemacht und bekamen ein dickes Lob von Veranstalter und Publikum.


      Joel und Johannes mit "Tasse oder Kännchen"                              
Mara und Simon in "Die Zimmerbestellung"

Vom 24. März 2014

Die Premiere war ausverkauft. Seit 2012 zum dritten Mal in Folge. Ohne jegliche Mund-zu-Mund-Propaganda. Woran hat es gelegen? „Am Stück“, sagten die einen. „An den vielen Jugendlichen“, sagten die anderen. Jeder hatte Recht. Das Stück 2014 hieß Robin Hood. Die Legende von dem einst reichen Adligen, der durch böse Intrigen seiner Feinde seines Vermögens beraubt, fortan im Wald lebt, der Anführer einer Bande wird und sich durch seine Taten einen Namen macht als schlimmster Feind der Obrigkeit und bester Freund der Armen hat hervorragend eingeschlagen.


Die Premiere am Sonntag ist bereits ausverkauft, ebenso Sonntag der 16. März! Für die Aufführungen am 15. und 22. März gibt es noch Karten im Vorverkauf bei der Buchhandlung „Bücherwurm“ oder nach Verfügbarkeit an der Tageskasse. Erwachsene zahlen 6,00 €,  Kinder 4,00 €. Alle Vorstellungen beginnen jeweils 15.00 Uhr,  Einlass ist ab 14.30 Uhr. Das Stück ist geeignet für Alle ab 5 Jahren, Dauer zwei Stunden einschließlich Pause mit kleiner Bewirtung.

Heute startet der Vorverkauf für unser Kinderstück "Robin Hood". Die Karten können ab sofort im "Bücherwurm Weingarten" erworben werden. Die Eintrittskarten für einen kurzweiligen Theaternachmittag kosten für Kinder 4€, für Erwachsene 6€. Nach der Premiere am 9. März finden am 15., 16. und 22. März weitere Aufführungen statt. Sie beginnen jeweils um 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) im Evangelischen Gemeindehaus in Weingarten.

Vorverkaufsstelle

"Bücherwurm Weingarten"
Bruchsaler Str. 21, 76356 Weingarten
Mo-Sa 9:00-12:30 und 15:00-18:30 - Mi und Sa nur vormittags!

Tel. 07244-5468
Keine Zahlung mit EC-Karte möglich!

Geschenk-Gutscheine ab 2. Dezember im Bücherwurm erhältlich

Auch in diesem Jahr bietet die Weingartener Theaterkiste als Geschenkvorschlag für den Weihnachtstisch wieder einen Gutschein für ihr neues Kindertheater-Stück an.
An drei Wochenenden im März zeigen wir „Robin Hood“ und der Gutschein gilt für eine Aufführung Ihrer Wahl. Das Stück ist geeignet ab 5 Jahren, Gutscheine gibt es für Kinder und Erwachsene zum regulären Eintrittspreis von 4,00 € bzw. 6,00 €. Aufführungstermine sind der 9., 15., 16. und 22. März 2014.
Sie erhalten den Gutschein in der Buchhandlung „Bücherwurm“ – aber: Der Gutschein ist keine Eintrittskarte! Bitte lösen Sie ihn zwischen dem 10. Februar und dem 1. März im Bücherwurm gegen eine Eintrittskarte ein.

Viel Spaß und frohe Weihnachten wünscht
Ihre Weingartener Theaterkiste