Nachrichtenarchiv

An alle Freunde und Interessierte an der Theaterkiste und an die, die es noch werden wollen!

Vom 5. März 2020

Wer blättert nicht gerne mal im Familienalbum? „Wie die Zeit vergeht“ ist dann die wohl meist getätigte Äußerung. Wie schnell auch den Theaterkistlern die Zeit seit ihrem ersten Stück vergangen ist, dokumentiert eine Festschrift anlässlich des 25. Vereinsjubiläums. Denn ohne den Räuber Hotzenplotz hätte es nie eine Weingartener Theaterkiste gegeben.

Auf 88 Seiten zeigen viele Bilder und Texte Impressionen von den Anfängen bis heute. Wer die Theaterkiste schon lange kennt, erwirbt damit einen bunten Bilderbogen von Erinnerungen. Wer sie gern kennenlernen will, erfährt eine Menge Interessantes aus der Vergangenheit. Das Buch ist bei allen Aufführungen von „Sindbad, der kleine Seefahrer“ an der Tageskasse gegen eine geringe Schutzgebühr erhältlich.

Theaterkiste Jubiläumspublikation Umschlag quadrat  JubPub Seite 2013 Dschungelbuch 

Vom 29. Dezember 2019

Logo Sindbad ws lila WebIn Jahr ihres 25-jährigen Jubiläums nimmt die "Weingartener Theaterkiste" ihre Zuschauer mit auf eine Reise in die Welt von 1001 Nacht. "Sindbad, der kleine Seefahrer" hat am 1. März 2020 Premiere.

Zum Inhalt des Stücks:
Im Reich des Sultans herrscht eine grausame Dürre. Die Menschen haben kein Wasser mehr zu trinken und drohen, zu verdursten. Auch die Gewürzhändlerin verkauft nichts mehr. Da hat Ibrahim, der Weise am Hof, eine Idee: Die Wunderlampe müsste helfen können. Flugs wird die Wunderlampe herbeigebracht – aber sie hat keine Edelsteine mehr. Die sieben Edelsteine sind verschwunden und mit ihnen die Zauberkräfte der Lampe. Man muss sie wieder finden und das kann nur einer: Sindbad. Am nächsten Morgen brechen er, sein Freund Hassan und Scheherezade auf. Aber die Reise ist nicht ungefährlich und die drei haben einige Abenteuer zu bestehen.

Termine & Vorverkauf für "Sindbad, der kleine Seefahrer"
Aufführungen sind am So 01., Sa 14., So 15. und Sa 21. März 2020. Beginn ist jeweils um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Einlass ab 14.30 Uhr. Karten gibt es ab dem 08. Februar im Vorverkauf bei der "Buchhandung Carolin Wolf" (ehemals "Bücherwurm") in Weingarten. Kinder zahlen 4€, Erwachsene 6€.

Vom 24. Dezember 2019

WTK Gruppe Weihn2019 1
Vom 29. November 2019

Anzeige Gutschein Sindbad 1Ab Montag dem 02. Dezember bis über Weihnachten hinaus bietet die Weingartener Theaterkiste Gutscheine für ihr neues Kindertheaterstück „Sindbad, der kleine Seefahrer“ ab 5 Jahren an, erhältlich in der Buchhandlung „Bücherwurm“.

Schenken Sie Ihren kleinen und großen Lieben eine spannende Reise mit Sindbad und seinen Freunden in die Welt von 1001 Nacht.

Zum Inhalt des Stücks:
Im Reich des Sultans herrscht eine grausame Dürre. Die Menschen haben kein Wasser mehr zu trinken und drohen, zu verdursten. Auch die Gewürzhändlerin verkauft nichts mehr. Da hat Ibrahim, der Weise am Hof, eine Idee: Die Wunderlampe müsste helfen können. Flugs wird die Wunderlampe herbeigebracht – aber sie hat keine Edelsteine mehr. Die sieben Edelsteine sind verschwunden und mit ihnen die Zauberkräfte der Lampe. Man muss sie wieder finden und das kann nur einer: Sindbad. Am nächsten Morgen brechen er, sein Freund Hassan und Scheherezade auf. Aber die Reise ist nicht ungefährlich und die drei haben einige Abenteuer zu bestehen.

Der Gutschein gilt für eine Aufführung Ihrer Wahl, aber der Gutschein ist keine Eintrittskarte und wird nicht für einen bestimmten Termin ausgestellt. Bitte tauschen Sie ihn zwischen dem 08. Februar und dem 22. Februar 2020 in der Buchhandlung gegen eine Eintrittskarte ein. Am 08. Februar beginnt dort auch der reguläre Kartenverkauf (Kinder 4 €, Erwachsene 6 €). Aufführungstermine sind der 01., 14., 15. und 21. März 2020.

Viel Spaß und frohe Weihnachten wünscht
Ihre Weingartener Theaterkiste

Hinweis zur Vorverkaufsstelle:
Der "Bücherwurm" ist ab dem Jahr 1. Januar 2020 unter neuer Leitung und heißt fortan "Buchhandlung Carolin Wolf". Für unsere Zuschauer ändert sich dadurch nichts. Die Gutscheine und Eintrittskarten können weiterhin dort erworben bzw. eingetauscht werden. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert bestehen.
Wir bedanken uns hiermit herzlich bei Christa Hoffmann und ihrem Team für die jahrelange tolle Zusammenarbeit und wünschen gleichzeitig Carolin Wolf viel Erfolg bei der Fortführung des Ladens.

Die Weingartener Theaterkiste spielt 2020 "Sindbad"

Vom 25. Juli 2019

Archiv AladinBeladin

Bei "Aladdin und Beladdin" im Jahr 2009 standen
Petra Frankrone und Klaus Spohrer (links und mitte)
noch zusammen auf der orientalischen Bühne - bei
"Sindbad"  führen sie gemeinsam Regie

Es war wieder soweit: zum traditionellen Stückstammtisch versammelten sich zahlreiche Theaterkistler in der Gärtnerklause. Der Bühnenausschuss hatte seit Mai mehrmals getagt, um aus zahlreichen gelesenen Stücken zwei zur Wahl zu stellen. 

Ein klassisches Märchen der Gebrüder Grimm - "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" und "Sindbad, der kleine Seefahrer" aus den Märchen von 1001 Nacht. Beide Werke wurden vorab vom Ausschuss auf ihre Umsetzbarkeit geprüft, ob in Sachen Bühnenbild, Stückdauer oder Besetzung der Rollen.

Nach der Vorstellung der beiden Stücke gab es ein wenig Bedenkzeit, bis Vorstand Kalle Hamsen zur Abstimmung bat. Mehr als drei Viertel der Anwesenden stimmten per Handzeichen für eine Reise in den Orient.

Damit spielt die Weingartener Theaterkiste in Ihrem Jubiläumsjahr 2020 "Sindbad, der kleine Seefahrer". In dem Abenteuerstück werden alle ab 5 Jahren in die Welt von "1001 Nacht" entführt und begleiten Sindbad, Hassan und die Sultanstocher Scheherezade auf ihrer Reise durch ferne Länder, um ihre Heimat vor der ewigen Dürre zu retten.

Über 20 Schauspieler werden unter der Regie von Petra Frankrone und Klaus Spohrer in die verschiedensten Rollen schlüpfen, um am 1. März 2020 Premiere zu feiern.

Nach den Sommerferien geht es mit frischen Kräften in die Leseproben. Das erste Treffen ist am 18. September 2019.

Weitere Informationen:
"Sindbad, der kleine Seefahrer" - ein Theaterstück für alle ab 5 Jahren
Premiere am 01. März 2020, weitere Aufführungen am 14., 15. und 21. März 2020
jeweils um 15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Weingarten (Baden)